WCC Bonn

Highlights

  • MLS Anbau - Micro Line System
  • mit opaler Abdeckung
  • 32 W/m, Lichtstrom 1822 lm/m
  • Lichtfarbe 4000 K
  • gebürstete Oberfläche
  • insges. 139 Linien in verschiedenene Längen
  • 10 verschiedene Lichtfelder

Das Beleuchtungskonzept im Foyer des Kongresscenters wird durch die eindrucksvolle Architektur der Deckenfenster bestimmt. Ziel war es, die besondere Riegelkonstruktion aufzunehmen und mit individuellen Linienleuchten eine tageslichtähnliche Beleuchtungssituation zu schaffen.

Nach einer detaillierten Lichtberechnung und Festlegung der Leuchtenaufteilung wurde jede Linienleuchte in unserer hauseigenen Produktion für dieses Projekt angefertigt. 10 verschiedene Lichtfelder mit unterschiedlichen Maßen konnten so mit unserem Micro Line System realisiert werden. Die gebürstete Oberfläche der Lichtlinien passt sich nahezu unsichtbar an die Riegelkonstruktion an und unterstützt bei Dunkelheit optimal die aufwändige Architektur der Decke.

Insgesamt wurden 600 m MLS verbaut, welches in 139 Einzelleuchten mit unterschiedlichen Längen aufgeteilt wurde.

Das innovative Lichtkonzept zeigt, wie man außergewöhnliche Architektur und lichttechnisches Know-How zu einem perfekten Ergebnis vereint.

 

zum Produktblatt ML-IN

Fotos: Axel Hartmann Fotografie, Köln

www.ah-fotografie.de

Was können wir für Sie tun?

LI-EX GmbH
Nürnberger Str. 13
93152 Etterzhausen
Fon 09404-9636530
info@li-ex.de