Unendliche Designvielfalt tritt auf Energieeffizienz

Das neue Beleuchtungskonzept wurde von dem Projektleiter Herrn Größbrink, von OSRAM Opto Semiconductors in Regensburg, gemeinsam mit der  LI-EX GmbH   geplant und realisiert.
 
Das neue, freistehende Empfangsgebäude des Hauptsitzes von OSRAM Opto Semiconductors in Regensburg wird komplett mit LED beleuchtet und zeigt die vielfältigen Anwendungsbereiche von LED:
- Arbeitsplatzbeleuchtung
- allgemeine Raumbeleuchtung
- Effekt- und Außenbeleuchtung
- Handlauf- und Gehwegbeleuchtung

Im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchtmitteln ermöglichen LED hier völlig neuartige Lichtdesigns und sparen auch Energie ein – beispielsweise 35 Prozent allein bei der Beleuchtung mit weißem Licht.

Mehr als 4500 weiße und farbige LED sorgen für die Akzent-, Effekt- und Raumbeleuchtung. Möglich wird dies durch neue LED-Systeme, die über eine große Farbvielfalt und eine besonders hohe Lichtausbeute verfügen. Aufgrund ihrer geringen Größe sind sie platzsparend und unauffällig integrierbar. Damit ermöglichen sie nun in der Allgemeinbeleuchtung einen grenzenlosen Einsatz.


Designvielfalt

Im Besucherempfangsraum wird auf Deckenleuchten völlig verzichtet. Eine 17qm große Lichtwand, die aus einer hochelastischen translucenten Folie besteht, sorgt für variable Lichtverhältnisse. Im Rahmen der Folienwand befinden sich LI-EX Profile, die ihr Licht seitlich – parallel zur Wand – abstrahlen. Die LI-EX Profile am oberen und unteren Folienrahmen, sind mit warm- und kaltweißen Golden Dragon Plus LED, die Profile rechts und links mit farbigen Golden Dragon RGB LED bestückt.

Die Besuchertheke, mit einer Glasfläche von 4 qm, wird mit LI-EX Profilen, mit RGB-Modulen hinterleuchtet und ermöglichen eine außergewöhnliche Vielfalt von Lichtszenarien. Von oben wird die Theke mit der 3m langen LI-EX Pendelleuchte beleuchtet, die für zusätzliches Licht und Ambiente sorgt.

Die Arbeitsplatzbeleuchtung hinter der Theke wurde mit dem LI-EX LED Linear System realisiert und sorgt mit der Raumbeleuchtung für ergonomisches und ermüdungsfreies Arbeiten.

Im Außenbereich erhellen die LI-EX LED Linear Profile den Gehweg und den Handlauf.


Artur Grösbrink, Projektleiter von OSRAM Opto Semiconductors, über das Foyer in Regensburg:

 „Indem wir das Gebäude rundum mit LED ausstatten, können wir beweisen, dass die LED-Technologie ihre Nische verlassen hat. Sie ist für alle Anwendungen, sei es in der professionellen Allgemeinbeleuchtung oder für die Inszenierung von Räumen und Gebäuden, hervorragend geeignet. Dekorative Effekte sind genauso möglich wie anregende Arbeits- oder stimmungsvolle Raumbeleuchtung.“

Das Empfangsgebäude von OSRAM Opto Semiconductors in Regensburg ist eines der ersten Gebäude Deutschlands, das innen wie außen vollständig mit LED beleuchtet wird.

Quelle und Bilder: OSRAM Opto Semiconductors

Pressebericht

 

 

Was können wir für Sie tun?
LI-EX GmbH
Nürnberger Str. 13
93152 Etterzhausen
Fon 09404-9636530
info@li-ex.de